Kanustation Elbtalaue

Ahoi und herzlich willkommen bei der Kanustation Elbtalaue!

Die Elbe und der Aland sind unser Revier. Und unsere Kanustation in Wahrenberg liegt im Herzen des UNESCO Biosphärenreservats „Flusslandschaft Elbe“ im nördlichsten Zipfel der Altmark in Sachsen-Anhalt.

Von hier geht es los auf`s Wasser. Entweder ihr paddelt selbst und mietet euch ein Kanu eurer Wahl, oder aber wir unternehmen mit euch eine geführte Tour auf der Elbe, ihren Seitenarmen und Zuflüssen. Abseits des Trubels paddeln wir meist mit der Strömung und entdecken die einzigartige Auenlandschaft. Je nach Jahreszeit sichten wir Seeadler, Störche, Kraniche oder Wildgänse. Auch besteht die Chance, Biber zu beobachten. Hier bietet das Elbtal eine der letzten naturnahen Flusslandschaften Europas.

Uns liegt diese Flusslandschaft am Herzen und so sind wir Partner vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Vermietung

Ihr möchtet die Elbe oder den Aland selbst von der Flussseite entdecken und euch ein Kanu mieten? Dann seid ihr bei uns genau richtig.

Auf unseren verschiedenen Touren bieten wir euch einen erlebnisreichen, ruhigen und erholsamen Einblick in die Natur. Zwischendrin, auf halber Strecke gibt es auf Wunsch ein kleines Picknick – Zeit, die Seele baumeln zu lassen.
Und dies zu jeder Jahreszeit! Im Frühling, wenn das Ufer in frischem Grün erstrahlt und die Vögel wieder anfangen zu zwitschern, möchte man unbedingt dabei sein. Im Sommer lockt die Elbe zum Picknicken und Baden am sonnigen Elbuferstrand und in einsamen Buchten. Im Herbst ist das Licht wunderbar, der Fluss wird zum breiten Strom, die Seeadler sind gut in den kahlen Bäumen zu entdecken und die, die es zum Sonnenaufgang schaffen, werden mit einem spektakulären Himmel belohnt. Im Winter ist es kalt und windig – aber auch diese Zeit hat ihren Reiz. Ist man dann doch ganz allein unterwegs und lauscht den Geräuschen der Natur.

Lust, mit uns auf eine Tour zu gehen oder selbst in See zu stechen?

Wir freuen uns auf euch,

Jan und Jörg von der Kanustation Elbtalaue